Alle Fahrer geflohen
Acht Autos schlittern in denselben Zaun

Alle Fahrzeugführer hätten sich pflichtwidrig aus dem Staub gemacht, teilte die Zwickauer Polizei mit.

dpa LIMBACH-OBERFROHNA. In einen Gartenzaun in Kändler bei Limbach-Oberfrohna (Sachsen) sind am Donnerstag auf schneeglatter Straße mindestens acht Autos geschlittert. Alle Fahrzeugführer hätten sich pflichtwidrig aus dem Staub gemacht, teilte die Zwickauer Polizei am Freitag mit. Anwohner, die die Autofahrer vor der Straßenglätte gewarnt hatten, notierten sich die Kennzeichen der Unfallautos. Die Polizei werde demnächst Vorladungen verschicken, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%