Alle positiven Erwartungen bereits im Kurs enthalten
LBBW stuft Alcatel von "Outperformer" auf "Marketperformer" zurück

dpa-afx STUTTGART. Analysten der Landesbank Baden Württemberg haben den französischen Telekom-Ausrüster Alcatel von "Outperformer" auf "Marketperformer" herabgestuft. Mittlerweile seien alle positiven Erwartungen bereits im Kurs der Alcatel-Aktien enthalten, begründeten die Experten ihre Einschätzung in einer in Stuttgart vorgelgten Analyse.

Auf Grund der positiven Neunmonatszahlen und dem robusten Ausblick für das kommende Jahr hoben die Analysten gleichzeitig ihre Gewinnprognosen an. Die Schätzung für das laufende Jahr erhöhten sie von 1,42 Euro auf 1,58 Euro je Aktie und für das kommende Jahr verbesserten sie ihre Prognose von 2,09 Euro auf 2,29 Euro. Im gesamten Geschäftsjahr erwarten die Wertpapierexperten einen Umsatzanstieg um 38% und eine Verbesserung der Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (EBIT-Marge) von 7,6%.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%