Alljährliche Neuberechnung
Neue Typklassen für Autoversicherung

Viele deutsche Autofahrer können ab Herbst auf bessere Teilkasko-Versicherungsprämien für ihren Wagen hoffen. Mehr als die Hälfte aller Autos (56 Prozent) würden in dieser Kfz-Versicherungssparte besser eingestuft, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Mittwoch in Berlin als Ergebnis seiner neuen Typklassenberechnung mit.

ddp.vwd BERLIN. Allerdings gebe es hier mit dem Golf IV mit 1,6-Liter/74 kW-Motor und dem Volvo S40 (85 kW) gleich zwei "Ausreißer", die um acht Klassen heraufgestuft würden. Die Besitzer müssen damit höhere Prämien zahlen.

In der Kfz-Haftpflicht bringt die diesjährige Neueinstufung dem GDV zufolge für fast zwei Drittel aller Autos keine Änderungen. Nur für 1,7 Prozent der Modelle variieren die Einstufungen um zwei oder mehr Klassen. Gut kommen dabei Besitzer eines Peugeot 206 HDI (66 kW) weg, da dieser fünf Klassen niedriger eingestuft wurde. Für den Ford Focus Turnier mit dem 1,8-Liter-Dieselmotor (55 kW) sind es vier Klassen weniger.

In der Vollkasko werden laut GDV 90 Prozent der Fahrzeuge nur um eine Klasse oder gar nicht umgestuft. Besonders hart trifft es allerdings Halter eines BMW X5, der sich um acht Typklassen verschlechtert. Für den Mercedes ML 270 CDI (120 kw) sind es sechs Klassen mehr. Dagegen werden die Vollkasko-Prämien für Toyota RAV 4 (110 kW) um vier Typklassen besser eingestuft. Der Opel Zafira 2.2 (108 kW) rückt um drei Klassen auf.

Die Typklassenberechnung wird alljährlich je nach Schadenhäufigkeit und-schwere für Haftpflicht, Teil- und Vollkaskoversicherungen aller rund 13 000 Automodelle im Bundesgebiet vorgenommen. Die Änderungen gelten in der Regel ab 1. Oktober für alle neu zu versichernden Fahrzeuge. Bei vielen laufenden Verträgen werden die neuen Typklassen laut GDV aber erst zum 1. Januar des folgenden Jahres wirksam.

Die Typklassen können im Internet unter www.gdv.de oder www.typklasse.de abgefragt werden. Dort kann sich jeder über die genaue Einstufung seines Fahrzeuges in Vollkasko, Teilkasko und Autohaftpflicht informieren. Aufgelistet sind auch alle neu auf den Markt gekommenen Pkw-Modelle sowie die Typklassen aus dem Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%