Archiv
Allos mit neuem Testerfolg

Allos kann sich über die positive Testergebnisse eines seiner Medikament freuen.

Der Hersteller von Präparaten, die in der Krebsbehandlung eingesetzt werden, untersucht zur Zeit Einsatz und Wirkung des neuen RSR 13 Medikaments in Kombination mit Strahlenbehandlungen. Bei 26 von 30 bereits getesteten Patienten, die ausschließlich an Lungenkrebs erkrankt sind, schlug RSP 13 in Verbindung mit der Strahlentherapie positiv an. Die Testreihe beweise, dass neben Gehirntumoren nun auch zwei weitere Tumorarten mit dem Medikament in Verbindung mit Strahlentherapie erfolgreich behandelt werden können, sagt Allos Vorstandsvorsitzender Stephen Hoffman. In Amerika erkranken jährlich rund 164.000 Menschen an Lungenkrebs. In Deutschland treten jährlich 8000 Fälle von Gehirntumoren auf. Das Management hofft nun weitere Krebsarten zu finden, die ebenfalls mit RSR 13 behandelt werden könnenIn ADie Analysten von CE Unterberg bestätigen die Aktie auf "aggressiv kaufen" und setzten das Kursziel auf 19 Dollar. Die Aktie gewinnt zur Wochenmitte rund 4,5 Prozent an Wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%