Archiv
Altana: Zulassungsantrag für Roflumilast in USA wird wohl später eingereicht

Der Bad Homburger Pharmakonzern Altana wird voraussichtlich seinen Zulassungsantrag für das Atemwegsmedikament Roflumilast in den USA zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich geplant einreichen.

dpa-afx BAD HOMBURG. Der Bad Homburger Pharmakonzern Altana wird voraussichtlich seinen Zulassungsantrag für das Atemwegsmedikament Roflumilast in den USA zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich geplant einreichen. Während der Durchführung seines umfangreichen klinischen Entwicklungsprogramms habe sich herausgestellt, dass die Patientenrekrutierung länger dauern wird als ursprünglich angenommen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Altana hatte ursprünglich damit gerechnet, den Antrag in der ersten Hälfte kommenden Jahres bei den zuständigen US-Behörden einreichen zu können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%