Altbundeskanzler erlitt Herzinfarkt
Helmut Schmidts Zustand ist stabil

Der Gesundheitszustand von Altbundeskanzler Helmut Schmidt nach seinem Herzinfarkt ist stabil. Der ärztliche Direktor der Kieler Universitätsklinik, Prof. Werner Grote, sagte am Mittwochmorgen: "Klinisch ist der Zustand stabil."

HB/dpa KIEL. Das sei sehr zufrieden stellend. Allerdings sei die Ausgangssituation kritisch gewesen: "Das muss berücksichtigt werden." Der 83-jährige SPD-Politiker hatte einen lebensbedrohlichen Herzinfarkt erlitten und war am Sonntag in der Kieler Universitätsklinik operiert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%