Archiv
Altera: Umsatzeinbruch nach Plan

Der Hersteller von Kommunikationschips, Altera, hat am Mittwoch nach Handelsschluss einen Zwischenbericht über den derzeitigen Geschäftsstand veröffentlicht. Vor allem das internationale Geschäft verlaufe schwach.

Für das dritte Quartal rechnet das Management mit einem Umsatzrückgang von 15 bis 20 Prozent. Damit bewegt sich Altera weiterhin im Rahmen der ursprünglichen Prognosen, die im Juli aufgestellt wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%