Altersrekord liegt bei 122 Jahren
113 Jahre: Ältester Mann der Welt feierte Geburtstag

Der älteste lebende Mann der Welt ist am Samstag nach Feststellung der Guinness Rekordliste 113 Jahre alt geworden.

reuters TOKIO. Der auf der Insel Kyushu lebende Japaner Yukichi Chunganji wurde im Jahr 1889 geboren. Nach einer Meldung der Nachrichtenagentur Kyodo nimmt Chunganji noch regelmäßig drei Mahlzeiten am Tag zu sich und trinkt vor allem Milch.

Wegen seiner Sehschwäche kann er seit einigen Jahren allerdings seine Wohnung nicht mehr verlassen. Das Geheimnis seines hohen Alters wird seinem Wohnort zugeschrieben. So stammt auch die älteste Frau von der Insel Kyushu. Sie feierte in dieser Woche ihren 114. Geburtstag.

Nach den Guinness Weltrekordaufzeichnungen hält die aus dem französischen Arles stammende Jeanne-Louise Calment den Altersrekord mit 122 Jahren und 164 Tagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%