Am Mittwoch noch wechselhaft
Zum Wochenende kommt der Sommer

Während das Tiefdruckgebiet "Lea" am Mittwoch noch für wechselhaftes Wetter sorgt, soll sich in den kommenden Tagen von Süden her der Sommer durchsetzen.

dpa BOCHUM. Am Mittwoch scheint nach der Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia in Bochum zunächst im Osten und vereinzelt auch in der Mitte Deutschlands die Sonne. Von Westen her breiten sich Schauerwolken nach Osten aus. Am Nachmittag sollen die Wolken von Südwesten her wieder etwas auflockern. Die Temperaturen erreichen 14 bis 22 Grad.

Am Donnerstag gibt es der Vorhersage zufolge im Süden einen freundlichen Sonne-Wolken-Mix und es bleibt überwiegend trocken. In den nördlichen Landesteilen ziehen von der Nordsee her Wolken auf und Schauer sind möglich. Mit Höchstwerten um 14 bis 20 Grad im Norden und bis zu 24 Grad im Süden wird es etwas wärmer.

Am Donnerstag und Freitag stellt sich voraussichtlich von Südwesten her freundlicheres Wetter mit mehr Sonnenschein ein. Im Norden und im Osten fallen jedoch noch einzelne Schauer. Am Wochenende ist es vielfach sonnig und trocken. Am Sonntagnachmittag sind im Südwesten einzelne Gewitter möglich. Die Temperaturen erreichen am Samstag 16 bis 26 Grad, am Sonntag 18 bis 28 Grad.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%