Am Tag der EZB-Entscheidung
Euro startet etwas fester

dpa-afx FRANKFURT. Der Euro ist mit einer etwas festeren Notierung in den Tag der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) gestartet. Die Gemeinschaftswährung kostete um 8.30 Uhr 0,8868 $. Damit war die US-Devise 2,2047 DM wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 0,8860 (Dienstag: 0,8952) $ festgesetzt. Der $ kostete damit 2,2075 (2,1848) DM.

Am Markt herrsche inzwischen Gewissheit, dass der EZB-Rat entweder an diesem Donnerstag oder aber in zwei Wochen seine Leitzinsen herabsetzen werde, erklärten Händler. Für den Euro sei ein Zinsschritt positiv, da er die Wirtschaft in Euroland beflügeln sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%