Archiv
AMD-Chef Ruiz prognostiziert für 2005 Durchbruch für 64-Bit-Prozessoren

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Chef des weltweit zweitgrößten Mikroprozessoren-Herstellers AMD < AMD.NYS > < AMD.FSE > , Hector Ruiz, setzt im Kampf gegen den Konkurrenten Intel < Intc.NAS > < INL.FSE > auf einen Durchbruch schnellerer 64-Bit-Prozessoren bis Ende 2005. Ein auf die neue Technik angepasstes Windows XP von Microsoft sei bis Ende dieses Jahres zu erwarten, sagte Ruiz in einem Interview mit der "Welt" (Mittwoch). "Warum sollte Mitte 2005 noch irgendwer einen PC ohne 64-Bit-Technologie kaufen wollen?"

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Chef des weltweit zweitgrößten Mikroprozessoren-Herstellers AMD < AMD.NYS > < AMD.FSE > , Hector Ruiz, setzt im Kampf gegen den Konkurrenten Intel < Intc.NAS > < INL.FSE > auf einen Durchbruch schnellerer 64-Bit-Prozessoren bis Ende 2005. Ein auf die neue Technik angepasstes Windows XP von Microsoft sei bis Ende dieses Jahres zu erwarten, sagte Ruiz in einem Interview mit der "Welt" (Mittwoch). "Warum sollte Mitte 2005 noch irgendwer einen PC ohne 64-Bit-Technologie kaufen wollen?"

Die Bit-Rate eines Prozessors gibt die Zahl der Informationseinheiten an, die pro Arbeitsschritt verarbeitet werden können. Üblich sind bislang 32-Bit-Prozessoren, die schnellere Variante wird allenfalls in Netzwerk-Rechnern eingesetzt. Die Technologie gilt als besonders geeignet für Datenbanken und technische Entwürfe, erfordert aber viel Speicherplatz.

Advanced Micro Devices (AMD) habe bei der neuen Technik die Nase gegenüber dem Marktführer Intel vorn, sagte Ruiz. "Jetzt sind wir am Drücker." AMD setze weniger auf immer nur schnellere Prozessoren, sondern auf maßgeschneiderte, bedarfsgerechte Angebote für die einzelnen Nutzergruppen.

Ein weiterer Punkt sei die Reduzierung des Stromverbrauchs. "Wenn jemand ein Rechenzentrum aufbaut (...) und er kann durch den Einsatz bestimmter Prozessoren 20 Watt pro Gerät sparen, dann ist das eine nicht eben kleine Reduzierung der Kosten für Strom, Klimatisierung, Kühlung", sagte Ruiz der "Welt".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%