Archiv
AMD: Erholung im PC-Sektor in Sicht

Advanced Micro Devices sieht Anzeichen einer Erholung im PC-Sektor. Anlässlich einer Analystenkonferenz in New York sagte der Vorstand von Advanced Micro Devices, Jerry Sanders, das laufende Quartal laufe besser, als er noch vor zwei Wochen gedacht hätte.

Die ausbleibende Nachfrage und volle Lager haben der Halbleiter-Industrie in den vergangenen Wochen Kummer gemacht. Sanders rechnet damit, dass im laufenden zweiten Quartal das Geschäft noch flau verläuft. Die PC-Industrie wird danach aber wieder kräftig wachsen, und AMD wird übermäßig von der Entwicklung profitieren, so Sanders weiter.
Weiter erwartet der Chef von AMD, dass die Nachfrage in den Bereichen Telekommunikations-Chips und Flash Memory schwach bleiben wird. Flash Memories sind Speichereinheiten, die ohne Strom funktionieren. Im letzten Jahr wurden damit branchenweit über 10 Milliarden Dollar umgesetzt. Dieses Volumen dürfte laut Sanders in diesem Jahr kaum erreicht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%