Archiv
AMD will an Intels Kunden

AMDs will in den Chip-Markt für Arbeitsplatzrechner und Server vordringen.

Daher stellte der Halbleiterhersteller nun einen neuen Chip namens Athlon MP vor. Der neue MP-Prozessor mit 1,2 Gigaherz wird für 265 Dollar zu haben sein. Die langsamere Version mit einem Gigaherz will AMD für 215 Dollar an den Mann oder Frau bringen. Das Unternehmen will außerdem einen Chip-Zusatz für den Prozessor vom Typ AMD-760 auf den Markt bringen, der die Leistung des 760- Prozessors verbessern soll.

Mit den neuen Produkten will sich AMD gegen den Erzrivalen Intel durchsetzen. Denn der Markt für Geschäftskunden-Hardware wird hauptsächlich von diesem abgedeckt. Bislang stellte AMD vor allem Mikroprozessoren für Desktop- PCs von Privatkonsumenten her.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%