Archiv
AmerCredit: Nach gutem Ergebnis aufgestuft

AmeriCredit hat ein äußerst erfreuliches Ergebnis gemeldet.

Im vergangenen Quartal erwirtschaftete das Finanzunternehmen einen Gewinn von 70 Cents je Aktie. Die Konsensschätzungen lagen nur bei einem Gewinn von 62 Cents je Aktie. AmeriCredit hat sich auf die Kreditfinanzierung von Autos spezialisiert.

Robert Hottersen von Goldman Sachs stuft AmeriCredit nach der Veröffentlichung des Quartalsergebnisses auf. Seit heute ist die Aktie auf der "Empfehlungsliste" des Brokerhauses. Für das vierte Quartal erhöht der Analyst seine Erwartungen um 14 Cents auf 77 Cents je Aktie. Hottersen traut dem Unternehmen für das Gesamtjahr ein Wachstum von 63 Prozent zu. Aufgrund der außerordentlich postiven finanziellen Situation, dem guten Management sowie der starken Marktpositionierung sei diese Prognose durchaus realistisch, so der Analyst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%