Archiv
American Airlines kauft TWA

American Airlines wird nun doch die finanziell angeschlagene Fluglinie TWA kaufen. Für 500 Millionen Dollar und der Übernahme von rund drei Milliarden Dollar an Verbindlichkeiten wurde zur Wochemitte die Übernahme gemeldet.

Die stark gestiegenen Kerosinpreise und das schlechte Wetter haben die Barmittel von TWA deutlich belastet. Im Vorfeld der nun angebrochenen schleppenden Reisesaison wäre eine Pleite wahrscheinlich nicht mehr abzuwenden. American Air, die zweitgrößte Fluglinie der USA, schließt ebenfalls eine 20 jährige Kooperation mit dem Konkurrenten United Air ab.



Um eine Genehmigung für die United und US Airways Fusion zu bekommen, muss der Wettbewerb aufrecht erhalten werden. Um dies zu garantieren, wird AMR 85 Flugzeuge von US Air und einige Flugrouten und Gates übernehmen. Ferner soll die Regionalfluglinie von US Airways auf einigen Strecken gemeinsam betrieben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%