Archiv
American Airlines verschiebt Lieferung von 54 Boeing-Flugzeugen

Die Fluggesellschaft American Airlines und der Flugzeugbauer Boeing haben sich auf eine spätere Lieferung von bestellten Flugzeugen geeinigt. Das betreffe 54 von 56 Maschinen, die ursprünglich zwischen 2006 und 2010 geliefert werden sollten, teilte American Airlines am Montag mit.

dpa-afx SAN FRANCISCO. Die Fluggesellschaft American Airlines und der Flugzeugbauer Boeing haben sich auf eine spätere Lieferung von bestellten Flugzeugen geeinigt. Das betreffe 54 von 56 Maschinen, die ursprünglich zwischen 2006 und 2010 geliefert werden sollten, teilte American Airlines am Montag mit. Die Lieferung von 47 Boeing 737-800 und sieben Boeing 777 werde um sechs beziehungsweise sieben Jahre hinausgezögert. Damit könne die Zahlung von 1,4 Mrd. Dollar, die für 2005 vorgesehen war, auf 2007 aufgeschoben werden. Insgesamt würden Zahlungen von 2,7 Mrd. Dollar bis 2010 verschoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%