Archiv
American Tower: Gewinnwarnung

Die Welle der schlechten Meldungen reißt nicht ab: American Tower rechnet im laufenden zweiten Quartal mit einem höheren Verlust und niedrigerem Umsatz, als das Unternehmen zuvor erwartet hat. Der Besitzer und Betreiber von Sende- und Mobilkommunikationsanlagen hat Probleme bei der Integration von zugekauften Unternehmen, was den Umsatz drückte.

American Tower

rechnet für das zweite Quartal nun mit einem Verlust im Bereich von 52 bis 58 Cents pro Aktie. Die Durchschnittserwartung der Analysten hat zuvor bei einem Verlust von 41 Cents pro Aktie gelegen. Für das Gesamtjahr prognostiziert das Unternehmen einen Verlust zwischen 1,77 und 2,03 Dollar pro Aktie. Experten rechneten durchschnittlich mit einem Minus von 1,56 Dollar pro Aktie.
Die Umsatzprognose für das Gesamtjahr sieht American Tower zwischen 1,1 und 1,2 Milliarden Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%