An einer Jerusalemer Kreuzung schossen Männer auf einen Israeli
Palästinenser verletzen israelischen Autofahrer

Reuters JERUSALEM. In Jerusalem ist nach Polizeiangaben am Donnerstag an einer großen Kreuzung ein israelischer Autofahrer von Palästinensern beschossen worden. Der Mann sei verletzt worden, die Attentäter seien nach Ramallah im Westjordanland geflüchtet. Die Palästinenser hätten das Fahrzeug des Israeli überholt und mit Schüssen aus einem Maschinengewehr überzogen, berichtete die Polizei. Dies war der erste Vorfall dieser Art mitten in Jerusalem seit Beginn des neuen Palästinenser-Aufstands Ende September. Bei ähnlichen Angriffen auf Straßen in den Palästinenser-Gebieten sind in den vergangenen Monaten mindestens ein Dutzend Israeli getötet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%