Analyse
ABN Ambro stuft Consors auf "halten"

dpa/AFX FRANKFURT. Die Analysten der niederländischen Großbank ABN-Ambro stufen den Online-Broker ConSors nach einem Wechsel im Management auf "halten". Der Wechsel des Ex-Vorstandsmitglieds der BHF-Bank Alfred Möckel zum ConSors-Management-Team werde die Stellung des Direktbrokers im IPO-Geschäft stärken, sagte Analyst Andreas Neubauer am Donnerstag in einer Kursstudie.

Die Stärkung des Investmentbankings würde sich positiv auf das Geschäft mit privaten und institutionellen Kunden auswirken. Die Fokusierung auf das Investment-Kundengeschäft ist für den Experten strategisch ein "kluger Schachzug".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%