Analyse
Bankhaus Metzler bewertet Porsche als "Kauf"

Das Bankhaus Metzler stuft die Aktie des Automobilherstellers Porsche als "Kauf" ein.

dpa-afx FRANKFURT. Innerhalb der nächsten sechs Monate sollte der Kurs der Aktie "auf jeden Fall die alten Höchststände wieder erreichen", sagte Analyst Jürgen Pieper am Mittwoch. Als Sechsmonats-Kursziel nannte Pieper 4 300 Euro.

Porsche werde im laufenden Geschäftsjahr keine Probleme mit dem Absatz in den USA bekommen, auch wenn sich dort die Konjunktur weiter abkühlen sollte. "Die Orderlage ist so stark. Die Fragezeichen sind dann vielleicht für das darauffolgende Geschäftjahr etwas größer."

Die angekündigte Produktion von mehr als 50 000 Fahrzeugen in diesem Jahr ist für Pieper vor allem dadurch zu schaffen, dass größere Teile der Herstellung nach Finnland ausgelagert werden. "Im Werk in Zuffenhausen kann Porsche jedes Jahr die Produktivität um nur 2 bis 3 % steigern", sagte Pieper. Der Bau eines neuen Werkes in Leipzig komme zwar voran. Dort könne die Produktion der neuen Baureihe "Cayenne" aber erst in etwa einem Jahr aufgenommen werden.

Porsche hatte am Morgen Zahlen für die ersten vier Monate des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Der Konzernumsatz in den Monaten August bis November lag nach vorläufigen Zahlen 14 % über den Vergleichszahlen des Vorjahres bei rund 2,15 Mrd.. DM. Der Absatz in diesem Zeitraum erhöhte sich um 8,0 % auf rund 14 397 Fahrzeuge, die Zahl der produzierten Fahrzeuge kletterte um 11,0 % auf 15 761 Sportwagen. Der Absatz werde 2001 voraussichtlich auf mehr als 50 000 Fahrzeuge steigen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%