ANALYSE
Berenberg Bank glaubt weiter an Telekom-Strategie

Die Berenberg Bank empfiehlt den Anlegern die arg gebeutelten Papiere der Telekom erneut zum "Kauf". Innerhalb von zwölf Monaten soll die Aktie wieder 35 € wert sein. West LB bestätigt "Outperform" für Telekom

dpa-afx HAMBURG. Die Berenberg Bank glaubt weiter an die Strategie der Deutschen Telekom und empfiehlt den Anlegern die Papiere erneut zum "Kauf". Innerhalb von zwölf Monaten werde eine Bewertung zwischen 35 und 40 ? erwartet, sagte Analystin Ilona Hasselbring am Donnerstag. Der aktuelle Kurszusammenbruch spiegele nicht den fundamentalen Wert der T-Aktie wieder.

Mit dem Verkauf eines 44-Millionen-Aktienpaketes durch die Deutsche Bank sei die jüngste Verkaufswelle eingeleitet worden, sagte Hasselbring. Die hohen Verluste der US-Tochter VoiceStream vom Vorabend drückten ebenfalls auf den Kurs. Auf Grund der derzeit schlechten Stimmung am Markt könnten jedoch nur "gute Meldungen für eine Wende zum Guten" sorgen.

Die Berenberg-Analystin vertraut dabei auf das Management des Bonner Konzerns um Chef Ron Sommer. Bei den Halbjahreszahlen habe sich im Bereich Mobilfunk bereits eine Wende angedeutet. Zudem erwartet Hasselbring weiterhin, dass sich die Investitionen in VoiceStream und UMTS zukünftig auszahlen werden. Anleger sollten dem Unternehmen einen "Vertrauensbonus entgegenbringen".

Am Vortag hatte die amerikanische Telekom-Tochter VoiceStream tiefrote Halbjahreszahlen vorgelegt. Die Nettoverluste der neuen Tochterfirma verdoppelten sich gegenüber der Vorjahresperiode auf 1,3 Mrd. $ (rund drei Mrd. DM). Und das, obwohl VoiceStream seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten um 116 % auf knapp 1,6 Mrd. $ erhöhen konnte. Die Telekom hatte Ende Mai mit VoiceStream ihren bislang größten Zukauf abgeschlossen und damit den Einstieg in den US-Markt geschafft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%