Analyse
Commerzbank Securities stuft Bipop-Carire als "Buy" ein

Die Analyseabteilung der Commerzbank hat die Aktien der italienischen Bank Bipop-Carire in einer Erstbewertung als "Buy" eingestuft und ein Kursziel von 7,80 Euro genannt. Am Montagmittag notierte das auch am Neuen Markt gelistete Unternehmen bei 6,45 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. In ihrer in Frankfurt vorgelegten Studie bezeichnen die Analysten Bipop als am schnellsten wachsendes Geldinstitut Italiens. Dieses verdanke Bipop seinen hochinnovativen und erfolgreichen Vertriebskanälen. Nach der Übernahme der deutschen Entrium habe das Unternehmen die Gelegenheit, diesen Erfolg in Deutschland zu wiederholen.

Nach Meinung der Analysten habe Bipop mit Entrium einen Fuß in der Tür des europaweit größten Finanzmarktes. Selbst bei einer vorsichtigen Berechnung der sich daraus ergebenden Potenziale sei ein 15 % Aufschlag auf den aktuellen Kurs gerechtfertigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%