Analyse
Deutsche Bank erhöht Altana-Kursziel auf 120 Euro

adx FRANKFURT. Die Deutsche Bank empfiehlt die Aktie der Bad Homburger Altana AG nach wie vor zum Kauf und erhöhte ihr Kursziel nach Vorlage der Halbjahresbilanz von 95 auf 120 Euro. "Sowohl Umsatz als auch Ergebnis haben über unseren Erwartungen gelegen", kommentiert Analyst Holger Blum die Zahlen. Blum äußerte sich zuversichtlich über die Zukunft des Unternehmens und erwartet ein Gewinnwachstum von 35 %für das laufende Jahr. Das Unternehmen hat seine Wachstumsprognose nach den Halbjahreszahlen von 20 auf 30 %angehoben.

Insgesamt habe sich das MDax-Unternehmen mit der Einführung des bereits in Europa sehr erfolgreichen Magen-Darm-Medikaments "Pantoprazol" auf dem US-Markt hervorragend positioniert. Das in den USA unter dem Namen "Protonix" vertriebene Medikament werde auch künftig ein starker Wachstumsträger sein. Die Chemiesparte, die rund ein Drittel am Umsatz ausmacht, sei ebenfalls ausgezeichnet gelaufen und habe sich als "extrem profitabel" erwiesen, trotz des erhöhten Margendrucks in der Chemieindustrie auf Grund steigender Rohstoffpreise. Für weitere Fantasien könne im Herbst der R&D-Day führen, auf dem Altana neue Produkte vorstellt. Die EPS-Schätzungen liegen für das laufende Geschäftsjahr bei 4,37 Euro und für 2001 bei 5,05 Euro pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%