Analyse
Goldman Sachs nimmt EADS auf "Recommended List"

adx LONDON. Das Investmenthaus Goldman Sachs hat die Aktien des Flugzeug- und Rüstungskonzerns EADS auf seine Empfehlungsliste genommen. Das Kursziel liege bei 28 Euro, teilten die Analysten am Mittwoch in London bei ihrem Erstrating mit. Der neu geschmiedete Konzern habe seine angepeilten Kosteneinsparungen erhöht. Zudem warte EADS mit neuen Produkten auf, so dass bis 2005 mit einem jährlichen Wachstum von zwölf Prozent zu rechnen sei. Für das laufende Jahr erwarten die Analysten einen Verlust je Aktie von 0,88 Euro. Für das folgende Jahr schätzen sie ein EPS von 0,24 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%