ANALYSE
Goldman Sachs sieht Priceline.com nun als Market Outperformer

Die Analysten der Investmentbank Goldman Sachs trauen den Aktien von Priceline.com zu, dass sie sich besser als der Markt entwickeln

dpa-afx SAN FRANCISCO. Die Analysten von Goldman Sachs trauen den Aktien von Priceline.com nun zu, dass sie sich besser als der Markt entwickeln und haben sie deshalb auf "Market Outperformer" herauf gestuft. Hintergrund der am Dienstag in San Francisco veröffentlichten Studie ist ein überarbeiteter Ausblick, nachdem das Management die Lage sowie Ziele des Unternehmens nun "richtig eingeschätzt" habe. Priceline befinde sich zwar noch immer in der Umbruchphase, doch sei man bereits jetzt gut positioniert, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Anthony Noto und Coralie Tournier Witter halten es sogar für realistisch, dass Priceline ab dem 2. Quartal erstmals profitabel arbeiten werde. Sie rechnen dann mit einem positiven Ergebnis vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen (EBITDA), der Umsatz wird ihrer Ansicht nach um zehn bis 15 % gegenüber dem 1. Quartal steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%