ANALYSE
Goldman Sachs stuft T-Online als Market Outperformer ein

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien der am Frankfurter Neuen Markt notierten T-Online AG als "Market Outperformer' eingestuft. Die Telekom-Tochter werde sich in dem schwächer werdenen Markt für Online-Werbung und E-Commerce besser als der Wettbewerb entwickeln, begründeten die Analysten ihre Einstufung in einer am Mittwoch in London veröffentlichten Studie. Den Gewinn je Aktie sehen die Experten bei 0,34 Euro für das vergangene Jahr und 0,52 Euro für das laufende Jahr.

Der neue Geschäftsführer, Thomas Holtrop, habe vor, das Internetportal mit einem Blick auf Internationalisierung und Profitabilität zu erweitern. Allerdings habe er keine konkreten Details zur Umsetzung des Vorhabens genannt. Nach Auffassung der Analysten sollte der Konzern jedoch eher die alten Geschäftsbereiche ausbauen, als in neuen Wassern zu schwimmen. Viele Mitbewerber seien bereits an den hohen Kosten für Inhalte von Multimedia-Angeboten gescheitert./bl/bz/av

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%