Analyse
Goldman stuft europäischen Technologiesektor hoch

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat ihre Bewertung für den europäischen Technologiesektor auf "Neutral" von zuvor "Untergewichten" angehoben.

Reuters FRANKFURT. Goldman-Analyst Charles Elliott empfahl am Dienstag, Aktien mit einem niedrigeren Beta-Faktor wie SAP hinzuzufügen, da sich bestimmte Daten in den Bereichen Konsumelektronik und Unternehmenssoftware verbessert hätten. Unter Beta-Faktor versteht man die relative Schwankungsbreite eines Aktienkurses im Verhältnis zum Gesamtmarkt.



Dennoch liege der Fokus weiterhin auf Aktien, die einen hohen Beta-Faktor aufweisen wie Infineon, sagte der Analyst weiter. Die Kurse dieser Titel dürften selbst dann anziehen, wenn sich das Umfeld verschlechtere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%