ANALYSE
Hornblower Fischer rät bei Pfeiffer Vacuum zu "Trading Buy"

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Hornblower Fischer raten bei den Aktien von Pfeiffer Vacuum weiterhin zum "Trading Buy". Das im Nemax 50 gelistete Unternehmen gehöre zu den führenden Herstellern von Vakuum-Technologien und weise für 2001 angesichts eines guten Auftragseingangs einen positiven Ausblick auf. Die Analysten heben in ihrer am Dienstag veröffentlichten Kurzstudie vor allem die für ein Neuer-Markt-Unternehmen "ungewöhnliche Dividendenzahlung" von 0,72 ? je Aktie hervor.

Der Aktienkurs von Pfeiffer Vacuum sei im Februar und März ohne negative Nachrichten eingebrochen, nun habe sich aber ein neuer Aufwärtstrend gebildet. Fundamental erscheine die Erholung untermauert. Im vergangenen Jahr wurde ein Überschuss von 19,1 Mill. ? erwirtschaftet, 43,1 % mehr als 1999. Auch der Umsatz sei um 20,3 % auf 184,7 Mill. ? gestiegen. Ein KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 14 für 2002 sei günstig. Einer Fortsetzung des Kursaufschwungs dürfte nichts im Wege stehen, schreiben die Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%