Archiv
ANALYSE: HVB überprüft Henkel-Einstufung nach UmsatzwarnungDPA-Datum: 2004-07-06 11:30:55

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die HVB überprüft bei der Henkel KGaA < HEN3.ETR > nach einer Umsatzwarnung ihre aktuelle "Outperform"-Einstufung und das Kursziel von 81 Euro. Die Glaubwürdigkeit des Konsumgüterherstellers habe unter den warnenden Tönen vom Morgen gelitten, schrieb HVB-Analyst Christian Weiz in einem ersten Kommentar am Dienstag. Allerdings decke sich das nun anvisierte Wachstumsziel im wesentlichen mit seinen bisherigen Prognosen.

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die HVB überprüft bei der Henkel KGaA < HEN3.ETR > nach einer Umsatzwarnung ihre aktuelle "Outperform"-Einstufung und das Kursziel von 81 Euro. Die Glaubwürdigkeit des Konsumgüterherstellers habe unter den warnenden Tönen vom Morgen gelitten, schrieb HVB-Analyst Christian Weiz in einem ersten Kommentar am Dienstag. Allerdings decke sich das nun anvisierte Wachstumsziel im wesentlichen mit seinen bisherigen Prognosen.

Trotz der enttäuschenden Rücknahme der Henkel-Prognose für das organische Wachstum entspreche die nun genannte Zielgröße im wesentlichen der Annahme der HVB, schrieb Weiz. Die schwache Entwicklung des Geschäftes in Deutschland bestätige die Strategie des Unternehmens seine Abhängigkeit vom Inlandsmarkt zu reduzieren. Somit sei die Ausweitung des Engagements im wichtigen US-Markt für Körperpflegeprodukte richtig. Zudem sollten Weiz zufolge andere Sparten den Bremseffekt des schwachen Körperpflege-Bereichs etwas abmildern.

Wegen der zögerlichen Nachfrageentwicklung im wichtigen deutschen Markt und dem verstärkten Wettbewerb hat Henkel am Morgen sein Ziel für das organische Umsatzwachstum reduziert. Die Ertragsziele wurden gleichzeitig bestätigt.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mehr als 5 Prozentpunkte bessere Kursentwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%