Archiv
ANALYSE: Intel-Kurs hat Bodenbildung beendet - 'kurzfristig Potenzial' - BGB

BERLIN (dpa-AFX) - Die Charttechniker der Bankgesellschaft Berlin haben derIntel-Aktie nach den jüngsten Kursverlusten wiederPotenzial bescheinigt. Ende Mai sei die Bodenbildung mit der Überwindung desletzten lokalen Hochs erfolgreich abgeschlossen worden, hieß es in einer amMittwoch in Berlin unterbreiteten technischen Analyse.

BERLIN (dpa-AFX) - Die Charttechniker der Bankgesellschaft Berlin haben derIntel-Aktie nach den jüngsten Kursverlusten wiederPotenzial bescheinigt. Ende Mai sei die Bodenbildung mit der Überwindung desletzten lokalen Hochs erfolgreich abgeschlossen worden, hieß es in einer amMittwoch in Berlin unterbreiteten technischen Analyse.

Die Aktie befinde sich nun in einer kurzfristigen Aufwärtsbewegung. Auscharttechnischer Sicht bestehe Aufwärtspotenzial bis zum Widerstandsbereich umdie Marke von 34,50 Dollar. Der nächste Widerstand befinde sich laut denTechnikern der Bankgesellschaft bei rund 30,00 Dollar. Knapp darunter verlaufedie weiter steigende 200-Tage-Linie.

Das deutlich verbesserte charttechnische Bild werde von einer insgesamtpositiven Markttechnik unterstützt, hieß es weiter. So sei die Intel-Aktieausgewogenen und spekulativen Anlegern zwischen 28,50 und 29,50 Dollar zum Kaufzu empfehlen. Das Kursziel setzte die Bankgesellschaft Berlin bei 34,00 Dollar.Empfohlen werde zudem ein Stop-Loss bei 25,50 Dollar. Die Experten verwiesenzudem auf das Währungsrisiko.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%