Analyse
LB Baden-Württemberg stuft ABN Amro auf "Market Performer" herab

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden Württemberg hat die Aktie der niederländischen Bank ABN Amro von "Market Oupterformer" auf "Market Performer" herab gestuft. Auf Grund der einmaligen Restrukturierungsbelastung in Höhe von 800 Mill. Euro reduzierte die Analystin Anja Ostrinsky die Gewinnerwartung je Aktie für das laufende Jahr von 1,90 Euro auf 1,51 Euro. In einer am Freitag in Stuttgart vorgelegten Studie hielt sie dagegen an ihrer Gewinn-Schätzung für das Jahr 2001 fest. Die Expertin zeigte sich aber skeptisch angesichts des von der Bank avisierten Gewinnwachstums je Aktie um jährlich 17 %.

Im ersten Halbjahr hatte ABN Amro sein Nettoergebnis um 13 % auf 1,6 Mrd. Euro steigern können. Positiv sei insbesondere der 45-prozentige Anstieg des Provisionsergebnisses, das vom guten Klima an den Weltfinanzmärkten profitierte, schrieb die Analystin. Bei hohen Bonus-Zahlungen stiegen die Verwaltungskosten allerdings um 24 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%