ANALYSE
LBBW belässt Epcos weiter auf "outperformer"

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien des Bauelemente-Herstellers Epcos erneut auf "outperformer" eingestuft. In einer am Donnerstag in Stuttgart veröffentlichten Studie hoben die Analysten ihre Ergebnisprognosen je Aktie von 4,18 Euro auf 4,46 Euro für das laufende Geschäftsjahr an. Für 2001/02 erhöht die LBBW die Schätzung für das Ergebnis je Aktie um 0,14 Euro auf 5,34 Euro.

Während die Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 1999/2000 etwas über den Erwartungen gelegen hätten, seien die Auftragseingänge im vierten Quartal mit einem Rückgang von 19% gegenüber dem dritten Quartal enttäuschend ausgefallen. Der Ausblick des Unternehmens stimme die Analysten aber zuversichtlich. Deshalb werde im laufenden Geschäftsjahr (bis 30. September 2001) mit einem Umsatzwachstum von circa 30% gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%