Analyse
LBBW bestätigt Thyssen-Krupp trotz Gewinnwarnung als "Marketperformer"

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Anteilsscheine von Thyssen-Krupp als "Marketperformer" bestätigt. Wie LBBW-Analyst Wolfgang Albrecht am Montag in einer in Stuttgart herausgegebenen Analyse mitteilten, hat er allerdings seine Gewinnschätzungen nach unten korrigiert.

Der Stahlkonzern hatte seine Gewinnerwartungen für das laufende Geschäftsjahr unlängst gesenkt, weil die Konjunktureintrübung besonders den Stahl- und Automobilbereich belasten werde. Neben der Gewinnwarnung hätte das "Proporzdenken" den Analysten bewogen, seine Gewinn-Prognose ebenfalls zu verändern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%