ANALYSE
LBBW stuft Endesa-Aktie als "Marketperformer" ein

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Aktie des spanischen Stromversorgers Endesa als "Marketperformer" eingestuft. Für das Jahr 2000 erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 1,36 Euro, für 2001 von 1,57 Euro, teilte das Bankhaus am Donnerstag in einer Analyse mit. Als Dividende seien für das laufende Jahr 0,65 Euro und für 2001 0,70 Euro zu erwarten.

Die Position von Endesa in Spanien, wo der Konzern einen Marktanteil von 43% an der Stromversorgung habe, und Lateinamerika sei stabil. Außerdem schreite die Bereinigung des Beteiligungsportfolios voran. Allerdings seien der noch nicht erfolgte Turnaround im Telekommunikationsbereich und die noch nicht genehmigte Fusion unter Auflagen mit Iberdrola als Minuspunkte anzusehen, erklärte der Analyst Christian Götz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%