ANALYSE
LBBW stuft Prudential von "Outperformer" auf "Marketperformer" ab

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien der britischen Versicherungsgruppe Prudential von "Outperformer" auf "Marketperformer" herunter gestuft. Durch die Übernahme des US-Versicherers American General sei es dem Konzern zwar gelungen, Marktführer auf dem aussichtsreichen Rentenversicherungsmarkt in den USA zu werden, hieß es in einer am Mittwoch in Stuttgart veröffentlichten Studie. In der Vergangenheit seien jedoch nach aktienfinanzierten Käufen durch Europäer monatelang massive Verkäufe der amerikanischen Investoren zu beobachten gewesen.

Zudem bewerteten die Analysten in Anbetracht der konjunkturellen Situation den Kaufpreis von 22 Mrd. US-$ als "sehr hoch". Die von Prudential erwarteten Synergieeffekte von 130 Mill. US-$ würden wegen der minimalen Überschneidung der Geschäftstätigkeiten recht gering ausfallen. Trotzdem sei der 14-prozentige Kursabschlag als Reaktion auf die Ankündigung der Übernahme nicht gerechtfertigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%