Analyse
Lehman Brothers hält Nokia auf "Outperformer"

Die Analysten der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers haben die Bewertung des finnischen Handyanbieters Nokia als "Outperformer" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Kurzfristig orientierten Anleger rieten Dominique Nguyen und Philippe Schmitt in einer am Dienstag in London veröffentlichten Studie zum Kauf. Die Aussichten für das Mobilfunkgeschäft würden sich in den kommenden Quartalen verbessern. Zudem zeigten die Mitbewerber Schwächen.

Unverändert ließen die Experten auch ihr Kursziel von 50 Finnmark. Für das kommende Jahr prognostizierten sie weiterhin einen Umsatz von 30,0 Mrd.. Euro und einen Gewinn je Aktie von 0,80 Euro. Bereits 2001 werde sich das Geschäft auf 38,8 Mrd.. Euro Umsatz und 1,01 Euro Gewinn je Aktie verbessern. Für 2002 sei mit einem Umsatz von 45,6 Mrd.. Euro und einem Gewinn je Aktie von 1,12 Euro zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%