Analyse
Lehmann Brothers stufen Geo Interactive mit 'Buy' ein

dpa-AFX LONDON. Das Brokerhaus Lehman Brothers hat das Papier des Multimedia-Softwareanbieters Geo Interactive erneut mit "Buy" eingestuft. Die Analysten nahmen am Donnerstag zu dem am Vortag bekannt gegebenen Vertragsabschluss zwischen Nokia und dem Geo-Konkurrenten Real Networks Stellung. Nach ihren Informationen werden wahrscheinlich nicht alle Nokia-Mobiltelefone mit der Videoübertragungsverfahren von Real Networks ausgestattet.

Die Lehman-Analysten Mairi Johnson und Brian Skiba stützten sich dabei auf Aussagen des Geo Managements. Nach dessen Einschätzungen werde die Real Networks-Software nur auf zukünftigen EPOC-Mobiltelefone mit einem Speicher von mindesten acht MB und einer Computertempo von 133 Mhz betroffen. EPOC, ein von Psion entwickeltes Computer-Betriebssystem, dient dem Betrieb von Taschencomputern und der kommenden Generation von Mobiltelefonen.

Am Mittwoch hatte der finnischen Mobilfunkausrüster Nokia und der US-Multimedia-Softwareanbieter RealNetworks einen Entwicklungs- und Vertriebsvertrag abgeschlossen. Inhalt des Vertrages war die Integration der RealNetworks-Software "Realplayer" in Nokia-Mobiltelefone mit dem EPOC-Betriebssystem. Dadurch sollen Mobiltelefonkunden die Audio- und Videoinhalte des World Wide Webs nutzen können.

Die Analysten glauben, dass weder vorab noch wiederkehrende Lizenzgebühren im diesem Vertrag enthalten sind. Zudem werden beide Konzerne nach Ansicht der Analysten ihr erstes Produkt nicht vor Mitte 2001 auf den Markt bringen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%