ANALYSE
Merrill Lynch stuft Software langfristig auf Akkumulieren herauf

dpa-afx LONDON. Die Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktien der Software AG mittelfristig von "Reduzieren" auf "Neutral" heraufgestuft. Langfristig gesehen hoben die Analysten den Titel in einer am Montag in London vorgelegten Studie von "Neutral" auf "Akkumulieren". Das Papier notiere zu einem "fairen Wert" innerhalb der Erwartungen der Experten.

Merrill Lynch geht davon aus, dass die Anpassung der E-Commerce-Software Tamino langsamer als erwartet erfolgen werde. Zudem hätten sich die Bedenken der Experten hinsichtlich der Übernahme des US SAGA Systems Inc. -Softwarehauses etwas zerstreut. Das Analystenhaus betrachte den mittelbaren Vertriebskanal auch weiterhin als unausgereift. Merrill Lynch warte auf mehr Beweise dafür, dass die Verkaufsstrategie sich verbessere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%