ANALYSE
Moody's senkt Finanzkraft-Rating von Bankgesellschaft Berlin

Der stabile Ausblick wurde aber beibehalten, wie Moody's am Dienstag weiter mitteilte.

ddp/vwd LONDON. Die Ratingagentur Moody's Investors Service hat ihre Bewertung für die Finanzstärke der Bankgesellschaft Berlin (BGB) von "C-" auf "D-" gesenkt. Der stabile Ausblick wurde aber beibehalten, wie Moody's am Dienstag weiter mitteilte. Die Agentur nahm auch ihr Finanzstärke-Rating für die Landesbank Berlin von "C+" auf "C" zurück. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit über die Zukunft der Landesbank behält sie sich eine neuerliche Überprüfung mit einer weiteren Herabstufung vor.

Die Herabstufung der Finanzstärke-Ratings der Landesbank Berlin sowie der Bankgesellschaft Berlin widerspiegelt laut Moody's die Belastungen durch die "signifikanten" Probleme der Gruppe mit deren Kredit-Qualität. Zudem würden sich dadurch Ungewissheiten im Hinblick auf die künftigen Struktur ergeben.

Mehr zum Thema: Bankgesellschaft Berlin wird hohen Fehlbetrag ausweisen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%