ANALYSE
Performaxx-Analysten empfehlen November AG

dpa-afx FRANKFURT. Die Performaxx AG hat die Aktien der am Neuen Markt gelisteten November AG nach der Übernahme der Mehrheit an der Peqlab Biotechnologie erneut zum "Kauf" empfohlen. Der Erwerb von 51% an dem Erlanger Molekularbiologie-Spezialisten für rund 1,84 Mio. Euro in eigenen Aktien sei für November ein strategisch günstiger Zukauf, ziehen die Performaxx-Analysten ihr Fazit in einer am Donnerstag vorgelegten Studie. Dies gelte aus finanzieller Sicht und im Hinblick auf die Weiterentwicklung der Technologien. Zudem dürften nun definierte Vermarktungsziele leichter erreicht werden.

Mit der Kooperation zwischen November und Peqlab sollten die Kompetenzen der Unternehmen in den Bereichen Molekulare Diagnostik und Molekulare Therapie weiter vorangetrieben werden. Zudem sollen die Technologien von november, wie beispielsweise die biologische Ohrmarke, weiterentwickelt werden. Weiteres Ziel sei es, die Transinfektions-Technologie im Jahr 2001 und damit früher als geplant an den Markt zu bringen. Zudem werde november in Teilbereichen unabhängig von Lieferanten. Vor diesem Hintergrund rechnet Performaxx mit Kurs-Umsatz-Verhältnissen (KUV) von 97,65 in 2000 und 51,39 in 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%