Analyse
Sal. Oppenheim bestätigt RWE als "Kauf"

adx FRANKFURT. Das Bankhaus Sal. Oppenheim bestätigt die Aktien der RWE als Kauf. Die Analysten begründeten dies am Dienstag in Frankfurt mit der günstigen Bewertung des Titels, die um 42 % unter dem Vermögenswert liege.

Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2000/2001 erscheine auf den ersten Blick enttäuschend, jedoch seien die positiven Effekte der Fusion mit VWE noch nicht berücksichtigt. Auf Grund des Mergers werden die Analysten ihre Ergebnisschätzung in Kürze überarbeiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%