Analyse
Sal. Oppenheim stuft Continental auf "Halten" zurück

adx FRANKFURT. Das Bankhaus Sal. Oppenheim hat sein Anlageurteil für Continental-Aktien von "Kaufen" auf "Halten" zurückgenommen. Auf Grund des niedrigen Ergebniswachstums im ersten Halbjahr reduzierte Analyst Hans Schollbach am Donnerstag seine Gewinnschätzungen je Aktie für das laufende Jahr auf 1,90 Euro und auf 2,10 Euro für 2001. Ebenso wie andere große Unternehmen der Branche habe Continental im Reifengeschäft unter den steigenden Rohstoffkosten bei starkem Preisdruck gelitten. Die eingeschlagene Entwicklung zum Komplettanbieter für Fahrwerke hält Schollbach für "vielversprechend".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%