ANALYSE
Sal. Oppenheim stuft Singulus auf "Halten" zurück

adx FRANKFURT. Das Bankhaus Sal. Oppenheim hat die Aktien der Singulus Technologies AG von "Akkumulieren" auf "Halten" zurückgestuft. Der Anlagenbauer leide unter Auftragsrückgängen für Maschinen zur CD-Produktion aus China und Taiwan, teilte Jürgen Wagner am Donnerstag in Frankfurt mit. Dies dürfte sich auf kurze Sicht nicht ändern. Auch die Nachfrage im DVD-Bereich dürfte vor dem zweiten Quartal 2001 nicht signifikant anspringen. Deshalb dürfte nach Ansicht des Analysten der Ordereingang für das vierte Quartal 2000 und das erste Quartal 2001 unter dem der Vorquartale liegen.

Entsprechend der Auftragsentwicklung reduzierte Wagner seine Gewinnreihe für 2000 bis 2002 von 1,38 Euro, 1,84 Euro und 2,22 Euro auf 1,38 Euro, 1,75 Euro und 1,99 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%