ANALYSE
SES Research stuft Medion auf "Underperformer" herab

Sämtliche Bewertungsmodelle wiesen auf eine zum Teil "deutliche Überbewertung" Medions hin, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie.

dpa-afx FRANKFURT. Die Investmentbank SES Research hat die Aktien der am Neuen Markt notierten Medion AG von "Marketperformer" auf "Underperformer" herabgestuft. Sämtliche Bewertungsmodelle wiesen auf eine zum Teil "deutliche Überbewertung" Medions hin, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie. Vor dem Hintergrund der "insgesamt günstig bewerteten" Vergleichsgruppe betrage der faire Wert für Medion rund 65 ?.

Die Börse honoriere derzeit die kontinuierliche Unternehmensentwicklung mit einem "hohen Bewertungsaufschlag", hieß es. Während die Vergleichsgruppe mit einem durchschnittlichen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) für das Jahr 2002 von 12,11 bewertet werde, betrage der entsprechende Wert bei Medion 24,85.

Die internationale Expansion mache zwar ein weiterhin starkes Wachstum möglich, hieß es. Dennoch würden sich aus der hohen Abhängigkeit von Aktionsverkäufen im Non-Food-Bereich Risiken ergeben. Derzeit erziele Medion mit den fünf größten Kunden rund 75 % des Umsatzes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%