Archiv
ANALYSE: UBS hebt Linde auf 'Buy', Kursziel 51 Euro - 'Defensiv und solide'

LONDON (dpa-AFX) - Die Investmentbank UBS hat die Aktie des Wiesbadener Industriegase- und Fahrzeugherstellers Linde < LIN.ETR > von "Neutral" auf "Buy" angehoben und das Kursziel von 48 auf 51 Euro erhöht. Linde biete ein vergleichsweise defensives und solides Investment, habe sich aber zuletzt realtiv schwach entwickelt, schrieb UBS-Analyst Thomas Gilbert in einer am Freitag in London vorgelegten Studie.

LONDON (dpa-AFX) - Die Investmentbank UBS hat die Aktie des Wiesbadener Industriegase- und Fahrzeugherstellers Linde < LIN.ETR > von "Neutral" auf "Buy" angehoben und das Kursziel von 48 auf 51 Euro erhöht. Linde biete ein vergleichsweise defensives und solides Investment, habe sich aber zuletzt realtiv schwach entwickelt, schrieb UBS-Analyst Thomas Gilbert in einer am Freitag in London vorgelegten Studie.

Mit dem Kursziel 51 Euro sei vom derzeitigen Niveau aus mit einem Steigerungspotenzial von rund 22 Prozent auszugehen, betonte der Analyst. Das Unternehmen werde in den kommenden Jahren von einem zyklischen Aufschwung profitieren. Flankiert werde das Momentum dabei von den Kostensenkungsmaßnahmen. 2004 sei für Linde ein Jahr des Übergangs, mit geringeren Umsätzen im Gasgeschäft, Währungsschwankungen und hohen Stahlpreisen, hieß es in der Studie weiter.

Die Aktie sei zudem niedrig bewertet, bilanzierte die UBS. Anleger, die bei ihrem Investment hingegen hauptsächlich auf Industriegase setzen, seien allerdings mit der französischen L'Air Liquide < PAI.PSE > < AIR.FSE > besser bedient.

Entsprechend der Einstufung "Buy" wird sich die Linde-Aktie nach Lesart der UBS in den kommenden 12 Monaten um mehr als 10 Prozent besser als der Markt entwickeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%