Archiv
ANALYSE: UBS stuft europäische Rück-Versicherer ab - 'Steigende Konkurrenz'DPA-Datum: 2004-07-06 11:35:11

LONDON (dpa-AFX) - Nach einem kritischen Blick auf die Versicherer in Europa und den USA hat UBS die Empfehlung für die Schweizer Rück < RUKN.VTX > < SCR.FSE > von "Buy" auf "Neutral" gesenkt und die der Münchener Rück < MUV2.ETR > von "Neutral" auf "Reduce" reduziert. Zugleich strichen die Analysten in einer am Dienstag in London vorgelegten Studie die Kursziele für Schweizer Rück von 95 auf 90 Schweizer Franken und für die Münchener Rück von 90 auf 84 Euro.

LONDON (dpa-AFX) - Nach einem kritischen Blick auf die Versicherer in Europa und den USA hat UBS die Empfehlung für die Schweizer Rück < RUKN.VTX > < SCR.FSE > von "Buy" auf "Neutral" gesenkt und die der Münchener Rück < MUV2.ETR > von "Neutral" auf "Reduce" reduziert. Zugleich strichen die Analysten in einer am Dienstag in London vorgelegten Studie die Kursziele für Schweizer Rück von 95 auf 90 Schweizer Franken und für die Münchener Rück von 90 auf 84 Euro.

Die Kursziele für Converium < CHRN.ZRH > < QONA.FSE > senkten sie von 71 auf 70 Franken und für Hannover Rück < HNR1.ETR > von 29 auf 28 Euro. In ihrer Studie verwiesen die UBS-Analysten auf die bereits hohen Preise. Aber auch die steigende Konkurrenz im Sektor werteten die Experten negativ. "Wir rechnen damit, dass der Konkurrenzdruck im Sach- und Haftpflichtgeschäft weiter steigen wird."

Mit der Einstufung "Neutral" gehen die Analysten von UBS mit einer Kursentwicklung von zehn Prozent besser oder schlechter als der Gesamtmarkt aus. Bei der Bewertung "Reduce" rechnen die Experten mit einer um mindestens zehn Prozent schlechteren Kursentwicklung als der Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%