ANALYSE
UBS Warburg reduziert Kursziel für British Telecom

dpa-afx LONDON. Die Analysten von UBS Warburg haben ihr Kursziel für die Aktie von British Telecommunications Plc (BT) von 740 auf 540 Pence reduziert. Die Anlageempfehlung "Buy" werde allerdings beibehalten, teilte die Investmentbank am Donnerstag in London mit. Das neue Kursziel spiegele die gegenwärtige Situation des Unternehmens realistischer wieder, begründete UBS Warburg die Änderung. Insgesamt biete die BT-Aktie aber immer noch eine gute Balance zwischen Risiko und möglichem Gewinn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%