Analyse
WestLB Panmure bestätigt Telesens als "Outperformer"

dpa-AFX FRANKFURT. Die Düsseldorfer WestLB Panmure hat die Aktien des am Neuen Markt gehandelten Telekommunikationsunternehmens Telesens erneut als "Outperformer" eingestuft. Wie die Bank in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie mitteilte, steht die Bewertung im Zusammenhang mit der Übernahme der nexnet GmbH durch Telesens. Die WestLB erhöhe ihre Spanne für den fairen Wert der Telesens-Aktie von 62,50 bis 67,50 Euro auf 68,00 bis 72,25 Euro.

Angesichts der guten Transparenz der Umsatzentwicklung der nexnet GmbH sieht WestLB Panmure zum einen das finanzielle Risiko für Telesens nach unten begrenzt, zum anderen ein hohes Potenzial. Mit MCI WorldCom, Telegate und Teldafax besitze nexnet bereits drei große Kunden. Den Abschluss der Vertragsverhandlungen mit anderen Unternehmen erwartet die Bank bis November.

WestLB Panmure bewertet zudem die Geschäftsidee der nexnet im Call by Call-Geschäft positiv und geht davon aus, dass Telesens zu Beginn des nächsten Jahres 70,1 % an der GmbH halten wird. Voraussichtlich investiere das Neue-Markt-Unternehmen 5,0 Mill. Euro im Rahmen einer Kapitalerhöhung in nexnet. Jedoch werde Telesens nexnet erst im ersten Quartal 2001 konsolidieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%