Archiv
Analysten bei Nordex pessimistisch

Unter anderem auf Grund von Überkapazitäten in der Branche stehe der Hersteller von Windkraftanlagen vor einer harten Zeit, hieß es in der am Montag verbreiteten Kurzstudie der US-Bank Bear Stearns.

Reuters FRANKFURT. Die Analysten von Bear Stearns haben am Montag die Aktien des Herstellers von Windkraftanlagen, Nordex, auf "Underperform" von zuvor "Peer perform" heruntergestuft.

In der Vorwoche war die Aktie eingebrochen, nachdem Nordex im abgelaufenen Quartal wegen schwacher Nachfrage operativ ins Minus gerutscht war und seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr drastisch reduziert hatte.

Am Montagmorgen notierte die im Nemax 50 vertretene Aktie 3,3 Prozent höher bei 1,24 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%