Archiv
Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 09. Juni 2004

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen imdpa-AFX-Nachrichtendienst vom 09. Juni 2004:

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen imdpa-AFX-Nachrichtendienst vom 09. Juni AIXTRON



Die Deutsche Bank hat AIXTRON-Aktien auf ihre "Mid Cap Focus List"gehoben. Der Zulieferer von Halbleitermaterialien für die Leuchtdiodenfertigung(LEDs) profitiere von steigender Investitionsbereitschaft in dem Segment,schrieb Marktstratege Chris Wane. Das Kursziel der mit "Buy" eingestuften Aktientaxiert die Deutsche Bank auf 5,80 HEIDELDRUCK



JP Morgan hat die Gewinnschätzungen für Heidelberger Druckmaschinen reduziert. Den Fairen Wert der Aktie senkten sie von 33 auf 30 Euro.Die Anlageempfehlung lautet "Neutral". Zwar sei die Schätzung für die operativeMarge bei 4 bis 5 Prozent bestätigt worden, effektiv sei dies aber wegen derEinbeziehung der Finanzierungssparte eine Prognosesenkung. Die Schätzung für dasNettoergebnis im Gesamtjahr 2005 seien auf 68 Millionen Euro gesenkt worden, waseiner Reduzierung der EPS-Prognose um 30 Prozent gleichkomme, hieß es weiter.

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Heidelberger Druck von 36auf 30 Euro gesenkt. In einer Studie begründete Analyst Peter Reilly seineEntscheidung mit dem vorsichtigen Ausblick des Vorstands. Seine Gewinn-Prognosevor Steuern senkte er für 2005 um 65 Prozent und für 2006 um 36 Prozent. DieEinstufung "Buy" behielt er bei.

MPC MUENCHMEYER PT

Das Bankaus Lampe hat die Gewinnerwartung für MPC Münchmeyer PetersenCapital AG angehoben, nachdem die Fondsgesellschaft ihren bisherigenAusblick zur Hauptversammlung nach oben korrigiert hatte. "Dass das Managementso kurz nach den Quartalszahlen ihre Prognose erhöht, ist für uns ein Zeichen,dass das operative Geschäft deutlich besser läuft als bislang angenommen",schrieb Analyst Roland Könen in einer INTEL



Die Charttechniker der Bankgesellschaft Berlin haben der Intel-Aktie nach den jüngsten Kursverlusten wieder Potenzialbescheinigt. Ende Mai sei die Bodenbildung mit der Überwindung des letztenlokalen Hochs erfolgreich abgeschlossen worden, hieß es in einer METRO



Die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) haben Metro-Aktien von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Nach starken Kursgewinnen erscheine dieAktie des führenden deutschen Einzelhändlers nun fair bewertet, schrieben dieAnalysten in einer Studie. Das Kursziel liege bei 40 Euro.

SAP SI

Merck Finck hat die Aktien SAP Systems Integration von "Buy" auf"Sell" abgestuft. Nachdem die Übernahme von 95 Prozent durch SAP gescheitert ist, plane die Muttergesellschaft wohl kein erhöhtes Angebot an dieausstehenden SAP-SI-Aktionäre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%